Beratung für Schwangere

Sie sind schwanger und haben sozialrechtliche Fragen

oder wünschen Unterstützung,

z.B. in psychosozialen Konflikten oder bei der Vermittlung finanzieller Hilfen

Wir bieten umfangreiche Informationen, Beratung und Unterstützung in allen eine Schwangerschaft berührenden Fragen:

  • Beratung zu rechtlichen Fragen wie:                    Mutterschutz, Mutterschaftsgeld, Elterngeld, Elternzeit, Kindergeld, Kinderzuschlag,  Kindschaftsrecht, Umgangsrecht, Sorgerecht, Unterhalt, Wohngeld, Arbeitslosengeld II, Vaterschaftsanerkennung, Unterstützung in finanziellen Notlagen, u. a. über die Bundesstiftung "Mutter und Kind - Schutz des ungeborenen Lebens"
  • Hilfe, z.B. beim Ausfüllen von Anträgen, bei Behördenkontakten und Begleitung bei Behördengängen, Informationen zu regionalen Angeboten für Familien oder Kinderbetreuungsmöglichkeiten
  • Gespräche, u.a. über die Veränderungen durch Schwangerschaft, Geburt und Elternschaft
  • Beratung zu Lösungsmöglichkeiten bei Ängsten, Belastungen und Konflikten

 

Unsere Beratung ist kostenlos  und streng vertraulich. Sie können sich auch anonym beraten lassen.